Vital-Wellen-Therapie

Bei der Vitalwellentherapie werden mittels Ultralschall-Wellen spezielle pflanzliche Wirkstoffgels in das zu behandelnde Gewebe eingeschleust. Die in den Gels enthaltenen Substanzen dringen in die tieferen Gewebeschichten ein und entfalteten direkt im Schmerzgebiet ihre Wirkung.
Diese Kombination Ultraschall und Wirkstoffgel ist das besondere an der Vitalwellentherapie.

Wirkungsweise
Mikromassage im gesamten Haut- und Bindegewebe ( wirkt gezielt in der Zellmatrix )
Verbessert den Abtransport von Schlacken- und Giftstoffen 
Verbesserung des ph-Wertes im Gewebe
Verbesserung der Sauerstoff- und Nährstoffversorgung im Gewebe
wirkt entzündungshemmend und schmerzlindernd 

Einsatz der Vitalwellentherapie im Bewegungsapparat
Gelenkbeschwerden-Arthrose-Arthritis
Funktionelle Rückenbeschwerden-Ischialgien-Bandscheibenvorfälle-Muskelverspannungen
Schleimbeutelentzündungen-Sehnenscheidenentzündungen
Fibromyalgie- Schulter-Arm-Syndrom- Sklerodermie- Karpaltunnelsyndrom- Dupuytrenkontraktur
Sportverletzungen- Sehnenzerrungen- Tennisarm

Einsatz der Vitalwellentherapie bei folgenden Krankheiten
Hautkrankheiten- Akne- Psoriasis- Narben- Pigmentstörungen- Ulcus cruris
Faltenreduktion- Cellulite



Interessierte können sich gerne in der Praxis in einer kostenlosen Erstbehandlung informieren.

Termin telefonisch 06021-26471 vereinbaren